Ein paar Infos zu B.TEALY und warum wir ein Teeabo haben

Wer sind wir?

Wir, dass sind Beate und Chris und natürlich unsere kleine Tochter. Wir sind passionierte Teetrinker seit vielen Jahren, soviel ist sicher. Ansonsten hätten wir uns nicht in das Abenteuer gestürzt und einen eigenen Tee Onlineshop inkl. Teeabo gegründet. Man wird ja nicht von heute auf morgen Tee-Experte, nur weil man mal 200 Tees getestet hat 😉

 

Woher kommt der Name B.TEALY?

B.TEALY ist abgeleitet aus "tea daily", kurz "tealy", da wir möchten, dass ihr die Chance habt jeden Tag eine gute Tasse Tee zu trinken. Daraus erwächst für uns ein ganz neues Lebensgefühl und der Wunsch, tealy zu sein, auf Englisch to "be tealy", abgekürzt letztlich B.TEALY. Wir freuen uns, dich auf unsere gemeinsame Tee-Reise mit zu nehmen!

 

Wie wurde der Tee unser treuer Begleiter auf Reisen?

Wir sind eigentlich immer irgendwie unterwegs, immer on the road, per Zug, im Camper, teilweise per Flug, inzwischen mit unserer kleinen Tochter. Wir fühlen uns auf der ganzen Welt zu Hause, so wie unser Tee, der natürlich auf keiner der Reisen fehlen darf. Egal, ob ein exzellenter First Flush Darjeeling, tags zuvor gepflückt, auf einer Teeplantage mitten in Nordindien, auf der wir übernachtet haben, eine traditionelle japanische Teezeremonie mit Matchatee in Uji, Japan, kurz bevor Chris Beate einen Heiratsantrag in der Teestadt gemacht hat, aber auch die Hochlandtees aus den weniger bekannten Teeregionen in Myanmar, Peru und auf den Philippinen. Tee war immer ein wichtiger Teil unserer Reisen. Denn guter Tee ist sowohl ein wichtiger Teil unserer Reiseausstattung als auch ein Standard-Souvenir, welches auf keinem Trip fehlen darf. Denn nur so lernt man auch neue Tees und neue Ideen kennen, in dem man direkt vor Ort bei den Menschen aus Ihren Teetrink-Gewohnheiten seine Inspiration bezieht. Wir sind immer auf der Suche nach etwas Neuem, Speziellem und das fließt natürlich auch in unsere tägliche Arbeit für B.TEALY ein.

 

Welche Rolle hat Tee hat in unseren früheren Berufen gespielt?

Chris war viele Jahre als Unternehmensberater unterwegs. Das Reisen gehörte hier auch beruflich jede Woche dazu. Während der Zeit als Berater hatte Chris bereits jede Woche seine eigenen Teedosen im Gepäck, wurde gefühlt jedes zweite Mal am Flughafen herausgefischt und musste die Teedosen auspacken und zeigen, weil man sich wunderte, warum der junge Berater Dosen mit irgendeinem Kraut im Handgepäck mit sich trug. Fast jede Pause vom stressigen Berateralltag war für Chris eine Teepause. Die 5 Minuten Meditation und Einkehr der Teezubereitung, dem Stress des Alltags entfliehen und mit duftendem Tee wieder zurück in den Teamraum kommen haben Chris den Tee jeden Tag aufs Neue entdecken und auch schätzen lassen. Das hat auch viele der Kollegen angesteckt, bekennende Kaffeetrinker, die sich von Chris immer wieder in die Welt des Tees haben entführen lassen.

Beate ist Sängerin. Und Schauspielerin. Und Sinologin. Und Akademikerin. Und eine absolute Leseratte. Es ist gar nicht so leicht, all die Dinge zu überblicken, die Beate so gemacht hat. Eine Tausendsasserin mit so vielen Interessen, eine der Wichtigsten ist Tee, spätestens seit Ihrem Auslandsaufenthalt im chinesischen Hangzhou. Tee spielte bei Beate schon immer eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Als Sängerin und Schauspielerin ist sie auch aktuell noch aktiv, momentan in Dresden. Als bekennende Kräuterhexe mischt sie auch gerne selbst Kräuter zusammen, je nach Bedarf und Wohlbefinden. So ist beispielsweise unser Strong Voice BIO Tee entstanden, eine Grünteemischung mit einer Vielzahl an Kräutern, perfekt für deine Stimme. Als Sängerin und Schauspielerin hat Beate hier all Ihre Erfahrungen einbringen können, um den perfekten Sängertee zu kreieren, der die Stimme stärkt und kräftig, auch bei hoher Beanspruchung, sie jedoch nicht austrocknet.

 

Warum verkaufen wir nur losen Tee?

Uns liegt es am Herzen, ein Bewusstsein für guten Tee zu schaffen. Wir verstehen voll und ganz, dass Teebeutel auch etwas Angenehmes haben. Es geht schnell, man muss sich um nicht viel kümmern und man hat direkt seinen Tee, den man trinken kann. Viele Kaffeetrinker drücken ja auch nur auf einen Knopf und es kommt direkt Kaffee aus der Maschine. Nur leider ist auch nicht jeder schnell zubereitete Kaffee ein guter Kaffee, bei Tee ist das genauso. Teebeutel werden industriell gefertigt und in (leider immer noch teilweise chemisch gebleichten) Teebeuteln verpackt. Einige von Ihnen geben sogar Giftstoffe und Klebstoffe durch den Teebeutel in den Tee ab. Zudem nennt sich das, was in industriellen Teebeuteln verarbeitet wird, nicht umsonst in der Fachsprache „Dust“. Es handelt sich um den Staub bzw. die Reste der Teeverarbeitung, die letztlich in vielen industriellen Teebeuteln landen, also die niedrigste Qualität des Tees. Nur die tetraederförmigen Teebeutel können zu mindestens mittlere Teequalitäten abbilden, einige von Ihnen auch Blattqualitäten. Doch auch diese Teebeutel sind häufig nicht biologisch abbaubar und können nur industriell recycled werden. Auch der einfache Teebeutel sollte mit all den chemischen Zusätzen, der Metallklammer und dem bedruckten Label nicht auf dem heimischen Kompost landen. Unser loser BIO-Tee kann hingegen direkt im Kompost entsorgt werden oder noch besser: Loser BIO-Tee kann teilweise sogar als Düngemittel verwendet werden, beispielsweise schwarzer Tee für die Rosen im Garten. Eine Kundin hat uns zudem den Tipp gegeben, dass unser Bratapfel-Früchtetee fantastisch im Müesli schmeckt. Sie hat die Früchtestücke nach dem zweiten Aufguss in ihr Müesli gegeben und gegessen, besseres Recycling geht gar nicht 😉 Wir verkaufen unseren losen Tee zudem auch nicht in Plastik, sondern in wiederverwendbaren Teedosen. Im Teeabo können diese Dosen auch auf unsere Kosten an uns zurückgeschickt werden und wir recyclen sie für euch.

 

Warum haben unsere Tees keine künstlichen Zusätze?

Unser Tee ist ganz bewusst ohne Zuckerzusätze, ohne künstliche Aromen, einfach ein reiner BIO Tee. Wenn auf der Verpackung Früchte drauf stehen, könnt ihr euch sicher sein, dass auch Früchte drin sind, echte Früchte, nicht kandiert, also ohne Zucker, sondern maximal in gesundem, geschmacksneutralem Reismehl gewälzt. Dies hat verschiedene Gründe. Künstlicher Zuckerzusatz führt zum einen zu einer unnatürlichen Süße des Tees. Zum anderen ist zu viel Zucker für den Menschen ungesund und gerade die regelmäßige Aufnahme durch stark gesüßte Getränke ist hierbei verhängnisvoll. Da uns eure Gesundheit am Herzen liegt, verzichten wir auf solche Zuckerzusätze, zumal wir mit dem Reismehl eine spannende Alternative zur Kandierung der Früchte gefunden haben. Es braucht auch keine künstlichen Aromen aus dem Chemie-Labor, wenn echte Früchte und echte Kräuter in unseren Tees sind. Diese geben für sich selbst bereits ein fantastisches Aroma ab und werden maximal durch natürliche Aromen aus genau diesen Zutaten ergänzt.

 

Warum haben wir ein Teeabo in unserem Angebot?

Wir waren immer offen für neue Tees, die wir auf jeder Reise entdeckt haben. Diese Freude an der monatlichen Überraschung haben wir in unserem Teeabo realisiert. Insbesondere im Teeabo könnt ihr mit uns zusammen jeden Monat auf eine Reise durch die Tees dieser Erde gehen. Da aber nicht jeder von uns ein Explorer ist und alle möglichen Tees trinkt, haben wir eine umfangreiche Marktforschung in Zusammenarbeit mit einem Marktforschungsinstitut durchgeführt und, neben dem Explorer, mit dem Sweetheart, dem Health Coach, dem Purist und dem Connaisseur insgesamt 5 Typen von Teetrinkern identifiziert, die gerne regelmäßig im Teeabo Ihren Tee trinken möchten. In unserem Teeabo haben wir für jeden dieser 5 Teetrinker ein Angebot entwickelt. Wer seinen Tee nicht, wie im Teeabo, jeden Monat oder jeden zweiten Monat beziehen möchte, kann unsere thematische Teebox auch einzeln bestellen. Wer gerne selbst wählen möchte, welche Tees in die Teebox gelegt werden, kann dies über unser Yourself-Angebot tun. Auch hier kann man zwischen der einmaligen Teebox und dem monatlichen bzw. zwei-monatlichen Teeabo wählen. Zudem bieten wir saisonal wechselnd noch 1-2 weitere Teeboxen an Aus unserem Teeabo Angebot erwächst auch unser Claim "Experience Premium Tea Daily", da wir mit unserem Angebot sicherstellen wollen, dass ihr jeden Tag eine gute Tasse hochwertigen Tee trinken und erleben könnt. 

 

Bieten wir auch ein Tee-Seminar an?

Selbstverständlich. Uns war es immer wichtig, unsere Leidenschaft für Tee auch mit anderen Menschen zu teilen. Hierzu gehört es auch, über Tee zu sprechen, die Vielfalt, die Tee bietet, die unterschiedlichen Ausrichtungen des Tees, die verschiedenen Tee-Zubereitungen und wie man gute von schlechten Tees unterscheiden kann. Wir geben unser Tee-Seminar für verschiedene Gruppengrößen, sowohl für Firmen als auch für Privatpersonen. Sprecht uns gerne einfach unter service@b-tealy.de an und wir finden eine für euch passende, individuelle Lösung.

 

Weitere Information über uns findest du bspw. auf folgenden Seiten:

 

B.TEALY. Experience Premium Tea Daily.